+++ Alle Fotos auf der Seite RadoArt-Media sind honorarpflichtig und dürfen nur mit ausdrücklicher und schriftlicher Genehmigung verwendet werden. +++

Diese Premiere ist gelungen. Obwohl die Westfalenhalle nicht ganz ausverkauft war, hat die Revue von Holiday on Ice das gehalten was sie versprochen hatte. "Atlantis" der Titel, hat diesem Namen alle Ehre gemacht. Es war ruhig als um 19:00 Uhr die Musik erklang und ein Eisläufer im glitzernden Kostüm die Eisfläche betrat. Ein Lichtspot und dann trug ein Paar eine silberne Kugel und übergab diese in einen Kristall. Dieser stellte diesen Abend das Herz von Atlantis dar. In allen Farben erstrahlte er und gab den Stadt zu einer fantastischen Show. Von der ersten Sekunde an hat die Show in der Westfalenhalle die Besucher und darunter auch viele Kinder in Ihren Bann gezogen. Bis zur ersten Pause war die Show sehr unterhaltsam und bis zur Pause ging die Zeit auch schnell rum.

Choreograf der Show ist Robin Cousins. Diese Show ist ihm auch gelungen, wobei die Zeit nach der Pause nicht mehr so flott ist wie der erste Part. Jedoch muss man sagen dass die Künstler eine Show geliefert haben die auch nach der Veranstaltung noch ein Gesprächsthema war. Die Kostüme, ein Eyecatcher, Die Männer und Frauen sowieso. Lange Beine , durchtrainierte Körper und Eislaufen in Perfektion. Die Besucher quittierten dieses auch zwischendurch immer mit donnernden Applaus. Da wurde auch mal ein Sturz frenetisch bejubelt. Für uns war das Einhornkostüm ein absoluter Hingucker. Auch Quallen, Rochen und Fische wurden im Schwarzlicht richtig in Szene gesetzt.

Unser Fazit: Jeder einzelne der an dieser Show mitwirkt ob Künstler, Techniker, Beleuchter die Crew, alle haben sich den am Ende den tosenden Applaus des Publikums redlich verdient. Die Show ist noch bis Sonntag in Dortmund und zieht dann weiter.

Unsere Fotostrecke finden Sie HIER

Bericht: Andreas Radosewic

Fotos: Andreas Radosewic, Bettina Südmeyer / RadoArt-Media


 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen